Häufige Fragen beim Übergang von der Schule zur Ausbildung. –  Die wichtigsten können wir Dir vielleicht vorab hier beantworten:

Kann ich Ihnen meine Unterlagen per Mail schicken oder Online hochladen?

Ja, sehr gern per E-Mail an ausbildung@dreid.de oder direkt über unser Online-Bewerbungsportal. Bitte sende Deine Unterlagen in EINER Datei im pdf-Format. Das erleichtert uns die Verarbeitung.

Ist bei Ihnen vor Beginn einer Ausbildung ein Praktikum geplant?

Ja, wir versuchen in der Regel ein Praktikum von 14 Tagen durchzuführen. Das ist für beide Seiten gut, da Du dann die Möglichkeit hast, uns kennenzulernen und wir feststellen können, ob Du in unser Team passt.

Gibt es bei Ihnen die Möglichkeit, die reguläre Ausbildungszeit zu verkürzen?

Für diese Möglichkeit sind wir immer dann offen, wenn die Noten in der Berufsschule entsprechend gut sind!

Kann ich meine Bewerbung auch persönlich abgeben?

Natürlich kannst Du Deine Bewerbung auch bei uns persönlich in der Daimlerstraße 10 am Empfang abgeben und Dir bereits einen ersten Eindruck verschaffen.

Wie lange dauern die einzelnen Ausbildungen?

Kaufleute für Büromanagement: 3 Jahre
Fachkräfte für Lagerlogistik: 3 Jahre
Fachinformatiker/Innen für Systemintegration: 3 Jahre
Fachinformatiker/Innen für Anwendungsentwicklung: 3 Jahre

Welcher Bewerbungsweg wird bevorzugt?

Deine Bewerbung am besten als Online-Bewerbung auf unserem Bewerbungsportal hochladen oder per E-Mail an ausbildung@dreid.de schicken.

Was erwartet mich im Bewerbungsgespräch?

Bereite Dich gern vor: Wer ist DREI-D, was macht DREI-D, was sind meine Stärken, warum möchte ich diesen Beruf bei DREI-D erlernen…? Wir versuchen immer eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Daher sei ganz entspannt im Gespräch, auch wenn ein wenig Aufregung normal ist.

Wer ist mein Ansprechpartner für die Bewerbung und evtl. Fragen?

Melde Dich gern per Mail oder telefonisch bei unserer Ausbildungsbeauftragten – Petra Sternberg (04121) 476-120 oder petra.sternberg@dreid.de

Menü