Fachkräfte für Lagerlogistik

Die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik beinhaltet nicht nur, Material mit dem Gabelstabler von A nach B zu bewegen. Wobei das natürlich auch vorkommt und Inhalt Deiner Ausbildung ist.

In den drei Jahren Deiner dualen Ausbildung wird weit mehr vermittelt!

Du lernst wie man die Lieferungen entgegen nimmt und in den Lagereingangsprogrammen entsprechend erfasst. Mithilfe der Begleitpapiere werden Inhalt, Qualität und sachgerechte Verpackung bei der Warenannahme kontrolliert. Du lernst das “First-In First-Out” Prinzip welches für die Lagerhaltung sehr wichtig ist. Ein wichtiger Bestandteil ist die richtige Verpackung und Versand der Materialien. Du kommissionierst eigenverantwortlich das angeforderte Material und machst es im Anschluss versandfertig.

Eckdaten zur Ausbildung
  • Duale Ausbildung
  • Ausbildungszeit 3 Jahre
  • Berufsschule Pinneberg / wöchentlicher Unterricht (1-2 Tage)
  • IHK zertifizierter Ausbildungsbetrieb
Welche Voraussetzungen benötigst Du?
  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • gute körperliche Konstitution
  • Sinn für Ordnung und Organisation
  • Motivation und Flexbilität
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
Deine Tätigkeiten im Überblick
  • Ein- und Auslagerung
  • Warenannahme und Qualitätsprüfung
  • Kommissionierung und Versand
  • Be- und Entladen von LKW`s (Prüfen der Ladungssicherung)
  • Ordnen, Pflegen und Sortieren von Warenbeständen

Für eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik braucht man bei DREI-D einen Haupt- oder Realschulabschluss. Ansonsten brauchst du auch ein wenig Affinität für Mathematik in den Grundrechenarten und musst mit Computern umgehen können, um Waren die eingehen erfassen zu können. Für die Kommissionierung benötigst Du Genauigkeit, eine schnelle Auffassungsgabe und einen Blick für Ordnung, um die richtigen Waren in die richtige Lieferung zu verpacken.

Falls Du neben Deutschkenntnissen auch noch Englischkenntnisse vorweisen kannst, um dich auch mit ausländischen Lieferanten verständigen zu können, wäre das natürlich perfekt.

Bei DREI-D trägst Du dazu bei, die logistischen Prozesse nach Vorgabe des Kunden einzuhalten und abzuwickeln. Wichtig ist, dass Du gern mit anpackst, um die Aufgaben gemeinsam mit Deinen Teamkollegen abzuwickeln. So trägst Du entscheident dazu bei, dass alles termingerecht beim Empfänger ankommt.

Die Berufswahl zur Fachkraft für Lagerlogistik ist eine zukunftsorientierte Wahl. Logistiker werden überall gebraucht, ob in Hochregalen, Containern oder Fässern – jedes Transport- oder Logistikunternehmen, jeder Handels- oder Wirtschaftsbetrieb muss seine Waren und Rohstoffe lagern und für den weiteren Versand vorbereiten. Somit sichert diese Berufswahl Deine Zukunft.

Wenn Du Interesse hast, bewerbe Dich gern bei uns und lerne uns im Praktikum oder Gespräch kennen. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Menü