Ausbildungsstart bei DREI-D

12 neue Auszubildende bei DREI-D ab August 2017

02. August 2017 | Ausbildungsstart

Ausbildung bei DREI-D
2017 starten 12 neue Auszubildende bei DREI-D

Das Unternehmen ist seit vielen Jahren ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. Der Start mit insgesamt 12 Auszubildende zum gleichen Zeitpunkt ist allerdings neu in der Geschichte von DREI-D. Die Ausbildung im eigenen Unternehmen ist wichtig, um dem kommenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken und vakante Arbeitsplätze mit eigenen Nachwuchskräften zu besetzen. Dies hat sich in der Vergangenheit sehr bewährt.

Das ist nicht, der einzige Neustart in diesem Jahr! H. Moradi (Zuwanderer) startet seine Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik und versucht bei DREI-D seinen ersten Schritt in Richtung Berufsleben erfolgreich zu absolvieren.

Es gibt drei Schwerpunkte in denen DREI-D ausbildet, dass ist zum einen die Ausbildung von Kaufleuten für Büromanagement, Fachkräften für Lagerlogistik und zum anderen die Ausbildung IT-Spezialisten im Bereich Anwendungsentwicklung oder Systemintegration.

Das Ausbildungsprogramm ist umfangreich gestaltet. Durch mehrfachen Abteilungswechsel lernen die Azubis unterschiedliche Arbeitsbereiche innerhalb Ihres Berufsfeldes kennen. Hinzu kommen Projektarbeiten oder Exkursionen, die die Ausbildung bei DREI-D abwechslungsreich und interessant gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü